E10 Benzin

Alles über den neuen Kraftstoff E10

FORD E10 Verträglichkeit

Für alle Ford Autofahrer gibt es eine Entwarnung, bis auf wenige, weiter im Artikel ernannte Ausnahmen, sind alle Modelle und alle Baujahre von Ford E10 verträglich. Diese Information ist verbindlich seitens des Automobilherstellers. Natürlich gilt die Empfehlung für Ford Oldtimer (alle Fahrzeuge, die älter sind als 20 Jahre) weiterhin Super Benzin (ROZ 98 oder 100) zu tanken.



E10 NICHT verträglich sind:

  • Ford Mondeo SCi
  • Baujahr 2004 bis 2006
  • 1.8 ltr. Hubraum
  • 96 kW Leistung

UND (Mondeo ’2. Generation’ mit Benzin-Direkteinspritzer der sog. 1. Generation), mit folgender Identifikation:

FORD ModellFeld "2.2" der Zulassungs-bescheinigung Teil1Oder: Feld "Schlüssel- nummer zu 3" des Fahrzeug-scheins (alt)Alternativ:
Feld "D.2" der Zulassungs-bescheinigung Teil I: Die ersten 4 Zeichen im zweiten Feld lauten Variante/ Motorcode):
Mondeo SCi StufenheckACZ538CFBA
Mondeo SCi Schrägheck AEF539CFBA
Mondeo SCi Turnier ("Kombi")ADN540CFBA

Weitere Fragen zur E10-Tauglichkeit Ihres Fahrzeuges können Sie über das offizielle Kontaktformular von Ford oder über das Servicetelefon 0221-903-3333 (Mo – Fr: 9:00 bis 16:00 Uhr) an das Ford Kundenzentrum richten.

Quelle: ADAC, FORD

Ford E10 VerträglichkeitBildquelle: flicr, chrisdlugosz

Schlagworte:

Kommentar schreiben