E10 Benzin

Alles über den neuen Kraftstoff E10

SABO Rasenmäher E10 verträglich?

Der Kundendienst der SABO-Maschinenfabrik GmbH teil auf Anfrage mit: “Die Motorenhersteller haben uns mitgeteilt, dass der Einsatz von Super E10 bei den neuen 4-Takt-Motoren im Grunde unproblematisch ist. Beachtet werden sollte aber folgendes: E10 reagiert stärker auf Einflussfaktoren wie Lichteinstrahlung, Umgebungstemperatur und Lagerzeit. Diese können die Beschaffenheit des Kraftstoffes verändern, es schneller unbrauchbar machen. Die Motorenhersteller empfehlen daher, nur E10-Kraftstoff zu verwenden, der nicht älter als 30 Tage ist und vorher in einem zugelassenen Kraftstoffbehälter aufbewahrt wurde. Bei älteren Geräten (mehr als 10 Jahre) und bei Geräten mit 2-Takt-Motoren wird vom Gebrauch von Super E10 abgeraten, da Undichtigkeiten auftreten können. Wir empfehlen daher, für die älteren Motoren den Kraftstoff Super oder Super Plus zu verwenden.”



Bei den Benzin-Rasenmähern mit 40-Zentimeter-Schnitthöhe sind folgende Modelle E10 tauglich:
SABO 40-SPIRIT
SABO 40-SPIRIT RS
Beide Modelle sind ausgestattet mit enem Briggs & Stratton® 4-Takt Motor

Bei den Benzin-Rasenmähern mit 43-Zentimeter-Schnitthöhe sind folgende Modelle E10 tauglich:
SABO 43-COMPACT
SABO 43-COMPACT E
SABO 43-A Economy
SABO 43- VARIO
SABO 43- VARIO E
Alle 43er-Modelle verfügen über leistungsstarke Briggs & Stratton® 4-Takt-Motoren

Bei den Benzin-Rasenmähern mit 47-Zentimeter-Schnitthöhe sind folgende Modelle E10 tauglich:
SABO 47-Economy
SABO 47-A Economy
SABO 47-VARIO
SABO 47-K VARIO B
SABO 47-VARIO E

Bei den Benzin-Rasenmähern mit 54-Zentimeter-Schnitthöhe sind folgende Modelle E10 tauglich:
SABO 54-A Economy
SABO 54-VARIO
SABO 54-K VARIO B
SABO 54-VARIO E
?
Bei den Rasentraktoren sind folgende Modelle E10 tauglich:
SABO 72-12 H F
SABO 92-13 H F
SABO 102-17 H F

Bei den Vertikutierern sind folgende Modelle E10 tauglich:
SABO 38-BV mit 4-Takt-Motor von Briggs & Stratton®
SABO 45-220 mit OHV-4-Takt- Motor

Bei den Profi-Rasenmähern sind folgende Modelle E10 tauglich. Sie haben entweder einen Seitenauswurf oder einen Heckauswurf:
SABO 43-PRO S
SABO 52-PRO S A PLUS mit 4-Takt-OHV-Motor von Briggs & Stratton®
SABO 52-PRO S K A PLUS mit Kawasaki 4-Takt-OHV-Motor
SABO 43-PRO
SABO 54-PRO A mit Briggs & Stratton® -Motor
SABO 54-PRO VARIO PLUS mit Briggs & Stratton® -Motor
SABO 54-PRO K VARIO PLUS mit 4-Takt-OHV-Motor von Kawasaki
SABO 54-PRO K VARIO B PLUS mit 4-Takt-OHV Motor von Kawasaki

Für weitere Fragen und eine abschließende Abklärung der E10-Eignung ihrer Sabo Produkte wenden Sie sich bitte an den Sabo Kundeservice: post@sabo-online.de, Telefon 02261 704-0.

Quelle: flickr, mueritz
Zurück zur Hauptübersicht E10 geeignet und Rasenmäher E10.

Schlagworte: ,

Kommentar schreiben