E10 Benzin

Alles über den neuen Kraftstoff E10

Dacia – E10 Verträglichkeit

Bei der Einführung vom neuen E10 Benzin in Europa verlauten die Bedenken, dass bei rund 90% Verträglichkeit bei bestehenden Fahrzeugen große Risiken für dauerhafte und ernsthafte Schäden entstehen können. Daher rät sich die aktuellen Informationen rund um den eigenen PKW aus vertrauensvollen Quellen zu besorgen. Wir haben für Sie die wichtigsten Anlaufstellen aus erster Hand erfragt wie z.B. den ADAC, VDIK (Verband der Internationaler Kraftfahrzeugherstller) und dem Automobilhersteller selbst, Dacia.



ModelleE10 geeignet
LoganE10 verträ„glich
Logan MCVE10 vertr„äglich
SanderoE10 verträ„glich
DusterE10 verträ„glich
Pick-upE10 verträ„glich
ExpressE10 verträ„glich
  • Im Zweifelsfall immer an den nächsten Dacia-Händler wenden
  • Dacia-Kundenbetreuung: Telefon 01805-894646-20
  • E-Mail: dacia.deutschland@dacia.de

Einen zusätzlichen Hinweis gibt es auf der Webseite von Dacia zu finden: “Bei nachträglich motor- oder kraftstoffseitig veränderten Fahrzeugen ist eine zusätzliche Freigabe durch den jeweiligen Systemhersteller erforderlich.”

Dacia E10

Bildquelle: flickr, lorentey

Zurück zur Hauptübersicht E10 geeignet und Auto E10.

Schlagworte: ,

Kommentar schreiben