E10 Benzin

Alles über den neuen Kraftstoff E10

Chrysler – E10 Verträglichkeit

Gute Nachrichten für alle Halter von Chrysler Fahrzeugen: die Einführung des neuen Kraftstoffes “Super E10 Benzin” mit erhöhtem Ethanolanteil (10%) hat keine schädlichen Auswirkungen auf die Modelle des amerikanischen Automobilherstellers.



Offizielle Meldung von VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller):

“Alle Modelle ab Modelljahr 1989 sind E10-verträglich.
Im Zweifelsfall bitte an den nächsten Chrysler-Händler oder die Chrysler-Kundenbetreuung unter Telefon 0180/3000361 wenden (0,09 €/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG, Mobilfunktarife können abweichen und betragen maximal 0,42 EUR/Min.).”

ADAC bestätigt diese Stellungnahme: ADAC Chrysler

Allerdings steht auf der Webseite von Chrysler ein sehr wichtiger, zusätzlicher Hinweis, dass nur alle Modelle ab Baujahr 1989 E10 geeignet sind: Chrysler

Chrysler E10 BenzinBildquelle: flicr, CarbonNYC

Zurück zur Hauptübersicht E10 geeignet und Auto E10.

Schlagworte: ,

Kommentar schreiben