E10 Benzin

Alles über den neuen Kraftstoff E10

Toyota – E10 Verträglichkeit

Die europaweite Einführung des neuen Kraftstoffes E10 hat für die Fahrer der Toyota Modelle kaum Auswirkungen. Alle offiziellen Quellen bestätigen, dass die in Europa ab Januar 1998 produzierten Fahrzeugmodelle mit dem Super E10 Benzin sich problemlos vertragen. Über die möglichen Schäden auf die Motoren, Dichtungen und Leitungen lesen Sie in diesem Artikel: “Schäden durch E10



Die einzige Ausnahme der Verträglichkeit bilden die folgenden Fahrzeugmodelle von Toyota:

ModellHubraumMotorentypProduktionsstartProduktionsende
Avensis2,0 Liter1AZ-FSEJuli 2000Oktober 2008
Avensis2,4 Liter2AZ-FSEJuni 2003Oktober 2008

Falls Sie Fragen oder Bedenken haben, melden Sie sich bei Ihrem Toyota-Händler oder rufen Sie die Kundenbetreuung unter 02234-102 2690. Und lesen Sie in Ihrer Betriebsanleitung nach – die vorgegeben Oktananzahl hat natürlich immer Vorrang.

Toyota E10 VerträglichkeitBildquelle: flickr, Neubie

Quellen: ADAC, VDA, Toyota, E10 Info Bundesregierung

Zurück zur Hauptübersicht E10 geeignet und Auto E10.

Schlagworte: ,

1 Kommentar

  1. Aufschlussreiche Hinweise! Ich werde mich damit in Zukunft mehr auseinandersetzen! Warte auf die naechsten Beitraege!

Kommentar schreiben